Ordinationseröffnung in der Praterstraße

27. April 2015 | Veröffentlicht in Medien | By

Ordinationseröffnung

Univ.-Prof. Dr. Michael Amon, Primarius der Augenabteilung des Lehrkrankenhauses der Barmherzigen Brüder Wien eröffnete im Rahmen einer Vernissage von Prof. Mag. Helmut Margreiter seine Privatordination in der Praterstrasse.

Weiterlesen..

Langzeiterfahrung mit der Rayner’s Sulcoflex® Intraokularlinse

13. April 2015 | Veröffentlicht in Allgemein | By

Prim. Univ. Prof. Dr. Michael Amon, Vorstand des Akademischen Lehrkrankenhauses der Barmherzigen Brüder Wien, berichtet über seine fünfjährige Erfahrung mit über 200 Patienten mit der Rayner’s Sulcoflex® Intraokularlinse.

Weiterlesen..

Medizin im Namen des Herrn

News Amon Format

6. Mai 2014 | Veröffentlicht in Medien | By

Prof. Michael Amon führt Österreichs größte Augenklinik bei den Barmherzigen Brüdern in Wien mit 8.400 Augeneingriffen im Jahr.

Weiterlesen..

Huckepack-Linse für scharfen Blick

News Amon Kurier

28. April 2014 | Veröffentlicht in Medien | By

Der Wiener Augenarzt Prim. Univ.-Prof. Michael Amon hält ein neues Patent auf eine Huckepack-Linse. „Dabei handelt es sich um ein weiches Acryl-Implantat, das ausschließlich in Kombination mit einer Kunstlinse verwendet wird“, erklärt Dr. Amon im Kurier Interview.

Weiterlesen..

Grauer Star: Trend zur OP in Tagesklinik

News Amon Kurier

28. April 2014 | Veröffentlicht in Medien | By

Prof. Dr. Michael Amon berichtet im Kurier Interview von den neuesten Trends bei der Grauen-Star-Operation: „Bei den Katarakt Operationen werden modernste Kunstlinsen implantiert. In den vergangenen Jahren wurden in vielen Spitälern der tagesklinische Eingriff etabliert…..“

Weiterlesen..

Innovationen in der Augenheilkunde

News Amon Mediaplanet

28. April 2014 | Veröffentlicht in Medien | By

Gutes Sehen ist für alle Menschen ein wichtiges Bedürfnis. Im Mediaplanet Interview empfiehlt Prof. Dr. Amon regelmäßige Kontrollen beim Augenfacharzt: „Wartet man auf erste Symptome, kann eine Augenerkrankung oft schon weit fortgeschritten und irreversibel sein.“

Weiterlesen..